0 Punkte

Hallo zusammen,

nutzt jemand von Euch zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen (Bitcoin, Etherum, XRP, Cardano, IOTA etc.) die registrierte niederländische Bitladon-Exchange?

Das ist anscheinend eine reine Euro-Exchange! Da kann man laut der Plattform über 200 unterschiedliche Kryptowährungen spielend leicht gegen EURO kaufen und verkaufen, ohne sich - je nach Höhe des Geldbetrages - vollständig zu verifizieren.

Habt ihr mit dieser Bitladon-Exchange schon irgendwelche Erfahrungen gemacht?

Ich möchte nicht abgezockt werden, deshalb meine Frage!

Besten Dank im Voraus.

in Internet von

8 Antworten

0 Punkte
Habe mir die Plattform und das Drumherum im Internet gerade mal genauer angeschaut. In der Regel gibt es immer gewisse Indizien, wenn eine Online-Plattform nicht seriös ist, so z. B. ein fehlendes bzw. fehlerhaftes Impressum, mangelnde ausgewiesende Datenschutz-Richtlinien usw. ...

Allerdings scheint das hier nicht der Fall zu sein, im Gegenteil. Selbst eine Support-Telefonnummer und eine Support-E-mail-Adresse ist vorhanden.

Auch gleichnamige Twitter- und Facebook-Kanäle sind vorhanden.

Das ist für unseriöse Plattformen im Internet nicht gerade üblich.
von
0 Punkte

Kann ich sehr empfehlen! yes Musst dir keine Sorgen machen. Ich und meine Frau nutzen Bitladon schon seit einigen Monaten. Diese Exchange ist absolut seriös!

Früher waren wir bei Bitpanda angemeldet! Aber da ist die Auswahl an Kryptowährungen wesentlich geringer als bei Bitladon und vor allem die Gebühren, die nach dem Verkauf von Kryptowährungen anfallen, wesentlich höher.

von
0 Punkte

TOP Plattform, ganz ehrlich! Was willst du denn kaufen? Du kannst dort auch einige Defi-Coins ruckzuck mit Euro kaufen und wieder verkaufen. Deshalb habe ich mich auch hautpsächlich bei Bitladon angemeldet. Gibt leider keine anderen Exchanges, wo das mit Euro möglich ist.

Habe bisher aufjedenfall nur gute Erfahrungen mit dieser Handelsplattform gemacht.

von
0 Punkte

Nutze die Plattform schon seit einiger Zeit! Aber nur für den Kauf von Electra (ECA) Coins. Sie gibt es sonst auf keiner Plattform, wo man sie mit Euro kaufen und verkaufen kann.

Von daher: Meine Erfahrung mit Bitladon ist sehr gut!

von
0 Punkte

Absolut empfehlenswert - für Ausländer sowie Inländer! yes

von
0 Punkte
Besser als diese scheiß teure Bitpanda-Plattform ist sie allemal! Meine Erfahrung mit Bitladon ist aufjedenfall sehr gut!
von
0 Punkte

Kann ich nur empfehlen! Finger weg von Anycoindirekt, Bitpanda etc. ... ZUUUUU teuer!

vor von
0 Punkte

War lange Zeit bei Bitcoin.de. Aber mit Bitladon ist es einfacher und die Auswahl an Coins sehr, sehr viel größer. Kann nur eines dazu sagen: yesyesyes

vor von
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,271 Fragen
2,212 Antworten
115 Kommentare
1,150 Nutzer