0 Punkte
Kann man im Vorfeld ungefähr abschätzen was eine neue Wärmepumpen kosten würde?
Bei den verschiedenen Arten von Wärmepumpen dürfte es ja einige Unterschiede geben, wann nimmt man welchen Typ und von was ist das abhängig?
Hat jemand eventuell in die Richtung Erfahrungen?

Wir würden gerne unser Ferienhaus mit einer Wärmepumpe ausstatten, wollten uns zuerst aber informieren welche Art da in Frage kommen würde.
in Immobilien & Wohnen von (1k Punkte)

2 Antworten

0 Punkte
Die Kosten kannst du über das Internet nicht abschätzen lassen und ich würde dir auch den Tipp geben nicht nur auf den Anschaffungspreis zu schauen, sondern auch wie hoch die laufenden Kosten in Zukunft voraussichtlich sein werden. Das und auch die richtige Dimensionierung der Wärmepumpe für eure Immobilie spielen eine wichtige Rolle.

Moderne, hochwertige Wärmepumpen wie die von Vaillant gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und es können auch unterschiedliche Energiequellen genutzt werden. Über Energie aus der Luft bis hin zur Energie aus dem Erdreich und so weiter. Was für euch in Frage kommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Habt ihr euch denn schon mal fachmännisch über die verschiedenen Optionen beraten lassen?
von (660 Punkte)
Ja natürlich, mit Kosten meine ich jetzt nicht nur die Anschaffungskosten sondern auch die laufenden Kosten. Mir ist schon klar, dass es da dann auch Unterschiede gibt. Was mir eben nicht wirklich klar ist, wann man welchen Typ von Wärmepumpe nimmt?
Kann ich das aussuchen, ergibt sich das quasi vom Haus her oder wann wählt man da welchen Typ?
Nein, haben uns noch nicht beraten lassen. Möchte gerne ein paar Infos sammeln damit ich dann bei einem Gespräch auch weiß worum es geht bzw. auch weiß was mir wichtig ist.
Kann man denn direkt zu einem Hersteller wie Vaillant gehen und sich dort beraten lassen oder muss man da zu einem Installateur gehen?
Ob man eine Wärmepumpe lieber mit Luft, Erdwärme, Wasser oder so betreiben will, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Zum einen natürlich von den individuellen Vorlieben, zum anderen aber auch von den äußerlichen Faktoren. Also ob in der Gegend eine Tiefenbohrung möglich und erlaubt ist, ob das Grundstück genug Fläche für einen Flächenkollektor hat und so weiter. Wenn man geklärt hat, was geht, kann man ein Modell auswählen, das für einen selbst am besten passt. Manche haben zum Beispiel auch eine Kühlfunktion, die man im Sommer nutzen kann, anstatt zu Heizen.

Was Beratung angeht würde ich direkt zu Vaillant gehen, vielleicht gibt es auch einen Showroom bei dir in der Nähe, in dem du dir ein paar Geräte vorführen lassen kannst. Installateure oder Heizungsbauer sind zwar auch Leute ihres Fachs, aber auf sowas nicht zwingend auch so gut spezialisiert wie die Hersteller, die ihren Fokus darauf haben.
0 Punkte
Wie teuer die Installation einer Wärmepumpe ist, lässt sich nicht pauschal beantworten, da es von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Meine Empfehlung: Einfach mal auf https://www.cooljoy.de/produkte/waermepumpen.html lesen und anschließend ein unverbindliches Angebot anfordern.
von (2.2k Punkte)
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,301 Fragen
2,282 Antworten
124 Kommentare
1,168 Nutzer