0 Punkte
Hallo zusammen,

ich wollte mich mal erkundigen, ob ihr Vögel ganzjährig füttert?

Ich hab jetzt damit angefangen Meisenknödel im Garten aufzuhängen.

Aber der Wind schmeißt die immer wieder auf den Boden und dann bin ich mir unsicher, ob das noch so gut für die Vögel ist?!

HG
in Tiere von (1.2k Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Hallo Todd,

hängst du die Meisenknödel einfach so in den Baum, oder wie? Das würde bei mir auch nicht halten.

Ich nutze dafür einen Meisenknödelhalter von Pauls-Muehle, damit bleibt der Knödel bei Wind und Wetter hängen. Ansonsten wäre es doch ärgerlich um das gute Vogelfutter!

Und meiner Meinung nach sollte man einfach ganzjährig füttern, um unsere lokalen Vogelsorten am Leben zu halten. So einfach haben die armen Vögelchen es nicht mehr, mit den Veränderungen der Klimata.

Gruß

von (1.6k Punkte)
0 Punkte

Klar machen wir das, wir haben einige Vögel bei uns im Garten, die hängen eigentlich immer an unserem Baum ab. Den lassen wir im übrigen auch immer Kontrollen. Dafür haben wir unter Baumkontrolle Berlin ein Fachmann gefunden, der das übernimmt, damit wir den Baum noch einige Jahre behalten können. Hatten schon mal den Fall, das ein Baum einfach umgefallen ist. Am Ende hat sich herausgestellt, dass er zu alt war. Jetzt sind wir vorsichtiger geworden.

von (6.6k Punkte)
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,532 Fragen
2,974 Antworten
214 Kommentare
1,719 Nutzer