0 Punkte

Hallo!

Ich bin aktuell zu ein wenig Geld gekommen und sehe jetzt endlich die Chance endlich meinen Plan umzusetzen und in den Aktienhandel einzusteigen bzw. das Trading und Investing zu erlernen. Auf meiner Suche bin ich auf verschiedene Kurse und Bücher gestoßen, die ich zum Großteil aber nicht so einfach zu verstehen finde und die mir eher wie rausgeschmissenes Geld und Zeit vorkommen. Jetzt bin ich vor kurzem auch über das Buch, den Vermögensbaum von Otis Klöber, gestolpert und im Zuge dessen auch über die INX Investing Experts. Ich habe mich dann auch gleich zu einem der kostenlosen Webinare angemeldet und fand das eigentlich sehr spannend und verständlich außerdem wirkt Otis sehr sympathisch, ich weiß aus meiner Erfahrung jedoch, dass man darauf nicht immer vertrauen kann. Deshalb jetzt also meine Frage:

Kennt sich jemand mit den INX Investing Experts aus bzw. ist oder war sogar Teil der Community und kann mir von seinen/ihren Erfahrungen berichten?

in Finanzen von (6.6k Punkte)

14 Antworten

0 Punkte
Ich bin tatsächlich Teil der INX Community und kann dir nur sagen, dass es mir bis jetzt sehr gut gefällt. Otis hat meiner Meinung nach ein Talent, dafür komplexe Sachverhalte verständlich zu machen!

Aber gerade die Community habe ich anfangs echt unterschätzt! Es ist unglaublich hilfreich wenn man eine Gruppe von Menschen hat, die die gleichen Interessen haben und die gleichen Grundlagen erlernt haben. Dann kann man sich gegenseitig unterstützen und Tipps geben!
von
0 Punkte
Ich weiß ja nicht, für mich sind solche Unternehmen immer eher negativ assoziiert. Und ich würde da eher vorsichtig ran gehen! Ich meine wenn Sie genau wüssten wovon Sie reden, warum sollten Sie dieses Wissen weiter geben und vorallem warum müssen Sie sich denn überhaupt mit Coachings abgeben und sitzen nicht mit Cocktail auf den Malediven?

So würde ich es definitiv machen.
von
0 Punkte
@Sebastian

Ich bin jetzt seit über vier Jahren INX Mitglied und habe mir am Anfang die gleiche Frage gestellt. Bereits im ersten Coaching ist mir klar geworden, dass Otis mit unglaublich viel Leidenschaft und Hingabe das Thema angeht. Man merkt einfach, dass anderen Leuten helfen und Menschen durch Coaching erfolgreich machen sein Lebensmittelpunkt ist. Und ich kann das nur bestätigen, würde es in meinem Leben nur um Trading gehen, dann wäre mir ziemlich langweilig :D Otis hat durch seinen Spirit eine Community geschaffen, die so positiv und erfolgreich ist, die sich gegenseitig unterstützt und wo man füreinander immer da ist. Das hab ich bisher nirgendwo anders erlebt.

Und natürlich kann man mit Trading und Investing einiges Geld machen, aber nicht von Heute auf Morgen und vorallem nicht ohne entsprechendes Kapital, dass man setzen kann.
von
0 Punkte
@Melanie und dieses extra Kapital gewinnen die INX Investing Experts dadurch, dass Sie sich eine große "Community" aufbauen und mit deren Geld dann Traden und sich von den Gewinnen dann etwas abzweigen (wenn es denn überhaupt Gewinne gibt) ... Und obendrauf kommen dann noch Kosten für dieses Portfoliomanagement und die Finanzberatung!
von
0 Punkte
@Freestick

Das ist zwar nicht aus der Luft gegriffen aber nicht genau recherchiert...

Die Investing Experts unterscheiden sich nämlich grundlegend von Finanzberatungen oder anderen sog. Investing-Coaches! Sie bieten gar kein Portfoliomanagement oder ähnliches an. Vielmehr erlernst du in zahlreichen Workshops die wichtigen Grundlagen und kannst dann zusammen mit Gleichgesinnten, in der INX Community, eigene Strategien entwickeln oder von anderen Mitgliedern übernehmen. Diese Strategien kannst du dann auch erstmal in einer Testumgebung ausprobieren, ohne echtes Geld investieren zu müssen. Das habe ich die ersten 4 Monate ausprobiert und erst als ich mich sicher gefühlt habe, angefangen echtes Geld einzusetzen!
von
0 Punkte
@Sebastian hat da vollkommen recht, man sollte da vorsichtig sein und genau deswegen habe ich mich schlau gemacht und an einem INX Webinar teilgenommen! Auch nachdem ich mich angemeldet habe war ich noch einige Zeit eher vorsichtig und habe aktiv nach Zeichen für eine Abzock-Masche gesucht... Ich habe aber nichts gefunden und kann die INX Investing Experts mittlerweile einfach nur weiterempfehlen! Otis Klöber macht einige super Coachings und du kannst erstmal ohne wirkliches Geld anzufassen, in einer sicheren Umgebung das Traden üben. Außerdem gibt es eine große Community, die dir jederzeit Hilfestellung leistet! Kannst dir ja mal einfach eins seiner kostenlosen Seminare anschauen und dir überlegen, ob das was für dich ist?
von
0 Punkte
@Georg Ich denke man kann sich auch einfach nur einen Demoaccount erstellen und dann vllt. noch 1 2 Bücher kaufen und das müsste dich genauso vorbereiten, also warum Geld für teure Coachings zahlen?
von
0 Punkte
@Sebastian Ja, das stimmt schon. Demokonten eignen sich gut, um den Einstieg ins Trading zu finden. Für mehr eignen sie sich aber nicht. Du triffst ganz andere Entscheidung, wenn du auf einem Demokonto tradest, als mit echtem Geld. Und da du früher oder später echtes Geld verdienen willst, musst du auch lernen, mit echtem Geld zu traden. Und das kann man leider durch Trading mit Fake-Geld auf Demokonten nicht so gut lernen. Da habe ich gemerkt ist es definitiv sinnvoller mit erfahrenen Tradern zusammen den Einstieg zu machen und die Unterstützung einer Community kommt da genau richtig!

Trading ist ein wenig wie Autofahren man braucht Theorie, Praxiserfahrung und einen Fahrlehrer!
von
0 Punkte
Ich habe die INX Investing Experts jetzt mal gesucht und die Adresse am Kudamm wirkt doch eher wie eine Scheinadresse oder? Wieviele Büros haben denn bitte genau die gleiche Adresse?
von
0 Punkte
Danke für die zahlreichen Antworten!

Ich hab aber nochmal eine Frage, mir ist zu Ohren gekommen, dass man viel zu viel Zeit investieren muss um Trading und Investing zu lernen ...mindestens 2-3 h am Tag und dann trotzdem noch mehrere Jahre braucht! Ist das wahr?
von (6.6k Punkte)
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,532 Fragen
2,974 Antworten
214 Kommentare
1,719 Nutzer