0 Punkte

Stehe aktuell davor meinen alten VW Golf auf Vordermann zu bringen, im Prinzip müssen nurnoch kleinere Reparaturen vorgenommen werden (wie Wechseln der Zündkerzen).

Grundsätzlich kein Problem, ich bin handwerklich begabt und habe mir schon ein passendes Werkstatthandbuch für mein Fahrzeugmodell gekauft.

Meine Frage ist eher, ob ich beim TÜV angeben muss dass ich diese Arbeiten selbst durchgeführt habe und ob das Probleme geben kann (bin ja kein Fachmann)?

LG Robin

in Auto & Motorrad von (590 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Nein, es ist dem TÜV egal, solang es der Norm entspricht und alles seine Richtigkeit hat. Wenn du noch eine HU/AU Untersuchung brauchst, dann schau mal auf https://www.holdeineplakette.de/ dort bekommst du einen super Service. Alles unkompliziert, online buchen, Fahrzeug hinbringen, fertig. Du kannst es auch abholen lassen. So einen Service bekommst du eigentlich nie.

von (8.4k Punkte)
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,675 Fragen
3,555 Antworten
251 Kommentare
2,267 Nutzer