0 Punkte
Glaubst du, dass es einfach ist, im Internet einen Job zu finden? Ich denke, dass es sehr einfach ist, dies zu tun. Bitte helfen Sie mir, Jungs.
in Computer & Elektronik von

8 Antworten

0 Punkte

Internet ist eine gute Sache, weil es Leuten erlaubt, zu Hause zu arbeiten, wenn Sie etwas Wissen haben, um zu verkaufen. Das ist cool, weil es viele reservierte Leute gibt und sie in kürzester Zeit eine entfernte Arbeit oder einen Job zwischen neun und fünf finden können, wenn sie im Internet https://de.jobsora.com/ möchten, nur wenn sie einen Lebenslauf haben.

von
0 Punkte
Ich denke, dass verschiedene Websites der beste Weg sind, sehr bald einen neuen Job zu finden. Sie müssen nicht viel Zeit aufwenden, um es im Internet zu suchen.
von
0 Punkte

Ja ist es. Ich hatte mal einen Nebenjob als Student gebraucht und habe unter Studentenjob Leipzig sehr schnell den passenden gefunden. Solltest du vielleicht auch mal ausprobieren. ;-)

von
0 Punkte
Ich denke sogar ohne Internet wird es fast unmöglich einen Job zu finden. Selbst auf irgendwelche Anfragen in der Zeitung muss man ja schon per Mail antworten. Anrufen oder gar selbst hingehen, tut da niemand mehr. Und wenn schaut einem eine Mitarbeiterin verdutzt an weil die eingelangten Email zu einem externen Personalberater gehen.

Also ich denke schon, dass es da wesentlich schneller ist einen Job im Internet zu finden. Ob man dann auch genommen wird ist wieder eine andere Frage.
von (1.5k Punkte)
0 Punkte

Hier hast du schon einige gute Antworten bekommen, mich interessiert es, ob du denn eine Seite gefunden hast, die dir hilft einen Job im Netz zu finden? :)

Also ich kann dir nur sagen, dass solche Seiten bestehen und es gibt viele verschiedene Seiten. Eine gute Seite kannst du auch hier https://www.1a-aerztevermittlung.de finden, dort haben sie Stellenangebote für Ärzte und sollte eine Klinik oder Praxis nach einem Arzt suchen, kann man diese Seite auch dafür nutzen.

Nebenbei bieten sie auch Beratung und Vermittlung an, daher solltest du als Arzt nach einem Job suchen, kann ich dir die 1a Ärztevermittlung gerne mal weiterempfehlen.

von (520 Punkte)
0 Punkte

Hi^^

Meine Erfahrungen sind eigentlich super. Ich habe mir online verschiedene Stellenanzeigen gefunden und habe mich beworben, lief alles easy :)
Aber ich denke, dass sich jeder seine eigene Meinung bzw. sein Bild machen will.

Wie lief es denn bei dir?

Ich habe erst neulich wieder einen neuen Job gesucht und habe bei https://lebenslauf.net/ eine Seite gefunden, wo ich Vorlagen für den Lebenslauf gefunden habe. Wirklich super hilfreich. 

Sicherlich aber entscheidet jeder für sich.

von
0 Punkte

Kommt immer drauf an.Ich kann da auch noch diese Jobbörse empfehlen.Die ist sehr gut.https://jobfiliale.de/internet-jobboerse/?wpam_id=3

Liebe Grüße 

von
0 Punkte
Nein, weil die meisten online Unternehmen ebenso hetero-sexistisch, lookistisch, misogyn(oir), ableistisch usw. sind.

Eigentlich sind viele offline Unternehmen auch digital vertreten und deren Unternehmer (meistens bestehend aus weißen Männern, seltener aus weißen Frauen die aber noch antifeministischer sind), produzieren weitere Online-Verkaufsideen. Ein Unternehmer verlässt sich nie nur auf ein Gewerbe. Die Geldgier treibt die zur Ausbreitung, wie es Borkenkäfer in die Hölzer treibt.
von
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,450 Fragen
2,685 Antworten
177 Kommentare
1,379 Nutzer