0 Punkte
Hallo!

Mal zu einem wirtschaftlichen Thema. Ich studiere Betriebswirtschaft, und das neben meinem Vollzeitjob. Glücklicherweise kann ich mir das bisher ganz gut einteilen, sodass ich am späten Nachmittag oder Abends Vorlesungen usw. habe. In einer Vorlesung erwähnte die Professorin den Begriff E-Procurement und ich habe mir den auch notiert, jedoch ohne Beschreibung. Mir ist einfach nicht klar, was das beudetet. Kann mir jemand weiterhelfen? Was ist E-Procurement?
Gefragt 25 Sep in Politik & Wirtschaft von vlad

1 Antwort

0 Punkte

Du studierst Betriebswirtschaft, ehrlich? crying Wen willst du Vogel hier eigentlich verarschen? Du bist ja noch nicht mal in der Lage angemessen einen Suchbegriff in die Google-Suchleiste einzugeben. SCHÄM DICH, DU NICHTSNUTZ!

Deshalb hier mal die ersten Zeilen aus Wikipedia: "Elektronische Beschaffung (auch E-Procurement genannt) ist die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen unter Nutzung des Internets sowie anderer Informations- und Kommunikationssysteme (wie EDI- und/oder ERP-Systeme)."

... und jetzt streng deinen Kopf selbst an!

Beantwortet 7 Nov von Dr. Klaus B.
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
857 Fragen
1,368 Antworten
68 Kommentare
506 Nutzer