0 Punkte
Hi!

Im Sommer hat es in unserer Gegend einmal heftig gehagelt und das ist unserem Dach zum Verhängnis geworden. Wir mussten es in den letzten Wochen reparieren lassen.

Die zuständige Firma hat mir die Arbeit als Bauleistung verrechnet und nicht als Dienstleistung... warum? Sie haben das Dach ja nicht neu gebaut, sondern repariert?
Gefragt 3 Okt in Finanzen von Marvin

1 Antwort

0 Punkte
Grüß dich, Marvin!

Das hängt davon ab, wie groß der Schaden war. Wenn das Dach wieder repariert werden musste, damit es funktionsfähig ist, dann ist das eine Bauleistung. Ein Wiederaufbau, so zu sagen. Wenn nur ein paar Schindeln gefehlt haben, dann sehe ich auch nicht, warum das als Bauleistung verrechnet worden sein sollte. Dann wäre das meiner Meinung nach auch eine Dienstleistung, Wartungsarbeit.
Beantwortet 3 Okt von flinkerfred
Dankeschön für die rasche Antwort.

Aha, das wusste ich nicht.
Ich dachte, sobald man schon ein Dach hat, können Arbeiten am Dach nur noch Dienstleistungen sein. Aber du hast wohl recht, es war durchaus ein ziemlich großer Schaden.

Was sind denn genau die Kriterien, um zwischen einer Bauleistung und einer Dienstleistung zu entscheiden? Das würde mich echt interessieren, damit ich es vielleicht für zukünftige Fälle weiß.
Nun ja, den Unterschied hab ich ja vorher schon genannt. Wenn der Schaden so groß ist, dass der Gegenstand nicht mehr seinen Zweck erfüllen kann, dann ist es eine Bauleistung. Eine Dienstleistung ist mehr vorbeugend, sie möchte den für den Gebrauch notwendigen Zustand erhalten, nicht wieder aufbauen. So wären beispielsweise Verputzarbeiten eine Bauleistung, während die Wartung einer Brandmeldeanlage eine Dienstleistung wäre. Du kannst das alles hier noch genauer lesen: https://www.ibau.de/akademie/glossar/bauleistung
Da wird das nochmal genau erklärt.
Ach interessant, ja perfekt danke. Sowas habe ich gesucht. Das werde ich mir heute Abend in Ruhe durchlesen. Vielen lieben Dank für den Input!
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
833 Fragen
1,269 Antworten
58 Kommentare
447 Nutzer