0 Punkte

Hallo zusammen,

ich würde gerne in meinem Spielcasino hier in Deutschland, um genau zu sein in Altenkirchen (Westerwald) einen Bitcoin-Automaten aufstellen.

Der Automat sollte die Eigenschaft besitzen, Euro gegen Bitcoins zu wechseln, aber auch einfach nur Bitcoins einzuzahlen und Bitcoins auszahlen zu lassen ...

Welche Grundvoraussetzungen muss ich als Eigentümer dafür erfüllen? Was gibt es nach dem Aufstellen eines Bitcoin-ATMs alles zu beachten?

Besten Dank im Voraus.

Mathias

in Computer & Elektronik von

8 Antworten

0 Punkte
Beste Antwort

Nach diesem Artikel hier zu urteilen, muss man in Deutschland - im Gegensatz zu anderen Ländern (Schweiz, Österreich, Niederlande etc.) - recht strenge Richtlinien beim Aufstellen so eines Bitcoin-Automaten erfüllen.

Es gibt zwar mittlerweile auch in Deutschland immer mehr Betreiber, die so einen Automaten in Kneipen, Bars, Casinos usw. den Leuten zur Verfügung stellen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass sie es ohne die Einverständnis der BaFIN tuen.

Frag lieber mal bei der BaFIN nach! Sonst könnte es für dich wirklich hinsichtlich einer Strafe, die du eventuell zahlen musst, recht teuer werden.

von
0 Punkte

Ich gebe dir hinsichtlich des Aufstellens so eines Bitcoin-Automaten einen guten Tipp: Frage mal bei einigen Betreibern nach, welche bereits über so einen Automaten verfügen. Oder bei einem kompetenten Rechtsanwalt! Bei der BaFIN (Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht) kannst du auch nochmal nachfragen, wobei ich denke, dass das nicht viel bringt.

Es gab ja mal am 25.09.2018 ein Urteil vom Kammergericht Berlin, welches die Klage der BaFIN (Bitcoin-Automaten seien nicht erlaubt) entkräftet hat. Bei dem Urteil kam folgendes --> (Az 161 Ss 28/18) raus - wonach Bitcoins nicht unter das KWG fallen und es somit keine Erlaubnispflicht für das Aufstellen eines Bitcoin-ATM gibt.

von
0 Punkte
Dürfte eigentlich kein Problem sein, so einen Automaten für Bitcoin irgendwo hinzustellen. Allerdings nur, wenn du bestimmte Richtlinien einhältst und da rate ich dir, dich mal bei der BaFin zu infomieren.
von
0 Punkte
Nach dem neuen Geldwäsche-Gesetz dürfen ab dem Jahr 2020 alle Banken in Deutschland den Leuten Kryptowährungen zum Verkauf anbieten und entsprechend einlagern. Das läuft dann quasi wie bei Aktien, welche man sich online über seine eigene Bank mühelos ins Depot legen kann. Ich denke, spätestens dann ist es viel einfacher, so einen Automaten für Bitcoin & Co. irgendwo aufzustellen.
von
0 Punkte

Denke immer daran: Grundsätzlich darf man alles - nur erwischen lassen sollte man sich nicht! cheeky

von
0 Punkte
Du darfst nur dann einen Bitcoin Automaten aufstellen, wenn du dir eine Genehmigung einholst.
von
0 Punkte
Nur mit einer Genehmigung ist das erlaubt. Und diese musst du dir einholen. Wenn du es einfach so tust, musst du - falls man dich erwischt - eine hohe Strafe zahlen!
von
0 Punkte
WIe geht es denn damit voran?
vor von (380 Punkte)
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,299 Fragen
2,272 Antworten
122 Kommentare
1,167 Nutzer