+1 Punkt

Meine Schwester bekommt ein Baby und ich bin schwer am Überlegen was ich ihr schenken könnte.Ich habe da auf dieser Seite einen wirklich tollen Riesen Teddy gefunden.

https://www.riesen-teddy.com/

Der gefällt mir selbst für meine Sammlung auch sehr gut.

Lg.Ank

in Sonstiges von

6 Antworten

0 Punkte

Hallo,

also ein Kuscheltier ist sicher ein nettes Geschenk, ich habe mein Erstes auch noch immer!

Als meine Schwester vor drei Monaten ihr erstes Kind bekommen hat, habe ich ihr einen Gutschein von vitaminexpress.org geschenkt, weil sie sich von dort immer wieder Super Foods wie Moringa, Chlorella etc. bestellt und sie damit auch etwas anfangen kann. Für das Baby haben sie ohnehin schon sehr viele Geschenke bekommen!

Liebe Grüße,

Fabienne

von (180 Punkte)
0 Punkte

Ich finde es schön, wenn das Geschenk auch wirklich hilfreich bzw. nützlich für die werdenden Eltern ist.

Sogenannte Baby Buckets finde ich als Baby Geburtstagsgeschenk wirklich sehr nett, in der Regel sind die Kleinen auch begeistert in dieser kleinen eigenen Wanne zu spielen ;)

Das Baby hat ungeheuren Spaß und die Eltern können das Baby völlig stressfrei waschen. Ich bin mir sicher, dass das Geschenk bei den Eltern ankommen wird und kein anderer an diese Art von Geschenk gedacht hat!

Ich hoffe dir gelingt die Überraschung.

LG

von (1k Punkte)
0 Punkte

Eine Babykabbelmatte ist sicher auch eine gute Idee, die kann man gut gebrauchen wenn sie anfangen in der Wohnung alles zu erkunden.

Liebe Grüße Joh

von
0 Punkte

Es ist wichtig nicht irgendetwas zu schenken, sonder etwas was deine Schwester wirklich gebrauchen kann. Babys kosten in den ersten Jahren viel Geld, da sollte man etwas sinnvolles schenken. Ich habe meiner Schwester ein zweites Set für Ihren Stubenwagen besorgt. Kannst ja mal Fragen was deiner Schwester noch so fehlt.

von (140 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Guten Morgen,

aus deiner Frage kann ich nicht herausfinden, ob du jetzt ein Geschenk für das Baby oder die Mutter suchst?! Ich kenne die Mutter nicht und bloß weil du Teddys sammelst, heißt das ja nicht, das die Babymutter auch Teddys sammelt und das Baby kann damit genauso wenig anfangen meiner Meinung nach. Ich bin neulich noch auf einer Baby-Party gewesen und da wurde es so gehandhabt, dass nicht dass Baby die Geschenke bekommt, sondern die Mutter! Es geht darum, der Mutter etwas zu schenken, da Sie ja in der Regel den größten Stress hat. Das Geschenk was damals am besten ankam war ein Knietablett mit Kissen. Damit hat man in fast jeder Situation eine stabile Unterlage und das war für die Mutter unglaublich hilfreich und praktisch.

von (670 Punkte)
0 Punkte

Hi :) 

Was hast du denn am Ende verschenkt ? 

Einer werdenden Mama kann man echt so einiges schenken, es kommen super viele Dinge in Frage. 
Aber man sollte schon schauen, dass man etwas verschenkt was auch gebraucht wird.

Ich verschenke immer gerne etwas, was gebraucht wird. Habe meine Freundin auch gefragt, was sie gebrauchen kann und sie meinte ein Nachtlicht für das Baby wäre gut.
Habe mich im Web umgesehen und bei https://stecklampe.de/nachtlicht-zum-stillen/ dann auch ein Nachtlicht gefunden welches man beim stillen nutzen kann. Finde ich super praktisch :)

Wäre das denn auch etwas für dich ?

von
Willkommen auf Megafrage Ratgeber Community, hier können Sie Fragen stellen die durch Mitglieder der Community beantwortet werden.
1,274 Fragen
2,215 Antworten
115 Kommentare
1,150 Nutzer